Musik & Tanz

Seit mehr als 20 Jahren begeistert Hani sein Publikum durch seine besondere Art des Darbuka spielens. Wie kaum ein anderer versteht er es, dieses Instrument gefühlvoll und gleichzeitig kraftvoll zu spielen.


Durch die Zusammenarbeit mit Musikern aus dem orientalischen und europäischen Raum hat sich sein Repertoir abwechslungsreich und vielseitig entwickelt. Die gemeinsame Arbeit mit Künstlern aus allen arabischen Ländern lehrte ihn deren Tänze und Rhythmen. Dahbke aus dem Libanon, Schubi und Georgina aus dem Irak, Fazani aus Tunesien. Andere nordafrikanische Rhythmen gehören ebenso zu seinem Repertoir, wie algerischer Rai oder moderne orientalische Popmusik.

 

Seine große Liebe jedoch gehört der Musik aus der großen Zeit des orientalischen Tanzes und der Musik Ägyptens, Farid el Atrache oder Mohammed Abdel-Wahab und nicht zu vergessen Om Kalsoum deren Musik bis heute überall präsent ist.

 

Tänzerinnen schätzen seine musikalische Begleitung, die sich durch ein hohes Maß an Emphatie, Professionalität und Spaß auszeichnet. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hani Ibrahim