Biografie 

 

In Ägypten geboren, stammt Hani aus einer sehr musikalischen Familie. Bereits im Alter von 4 Jahren begann er unter der Anleitung seines Vaters Tambourin, Duv und Oud zu spielen. Sein Lieblingsinstrument jedoch wurde die Trommel. Er spielte im Schulorchester und hatte während seiner Schul- und Studienzeit erste öffentliche Auftritte auf Hochzeiten und anderen Familienfeiern.

 

Später führte ihn sein Weg nach Amman und Bagdad, wo er in den großen Nachtclubs arbeitete. Hier begann auch seine Zusammenarbeit mit Tänzerinnen und Musikern aus den verschiedenen arabischen Staaten.

 

Seit 1991 lebt Hani in Hamburg. Von hier aus führten ihn Engagements
durch ganz Deutschland, nach Dänemark, Schweden, Finnland, England
und Frankreich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hani Ibrahim